SPÖ Gießhübl aktiv

  • Facebook icon

Fassdauben-Rennen 2011

Eine Woche nach dem Hahnenkammrennen in Kitzbühel fand in Gießhübl das spektakuläre "Fassdauben-Rennen" statt. Die Kinderfreunde und Gießhübl Aktiv luden zum traditionellen Wintersportereignis und rund 30 mutige LäuferInnen sowie viele begeisterte ZuschauerInnen kamen auf die Kuhheide. Bei besten Pistenverhältnissen wurde ein selektiver Riesentorlauf gesteckt, den nur wenige LäuferInnen sturzfrei bewältigen konnten. Platzsprecher GR Christian Szirota motivierte und kommentierte die LäuferInnen und unterhielt das Publikum, während die SPÖ-Gemeinderäte für Verpflegung mit heißem Tee und Glühwein sorgten.

Das gesamte Rennen wurde von Gerhard Wagner gefilmt und im Rahmen der Siegerehrung im Volkshaus auf einen großen Leinwand ausgestrahlt, wo sich die LäuferInnen nicht nur bewunderten, sondern vor allem ehrgeizig ihre Fahrten analysierten, um es im nächsten Jahr besser zu machen und vielleicht einen Sieg einzufahren. Danach wurden Urkunden und Pokale als Dank für die sportliche Leistung überreicht.

In den beiden Fotogalerien finden Sie über 200 Fotos von Viktor Kabelka, Josef Sladohlawek und Leo Buchner.

Diese Fotos in VOLLER GRÖSSE finden Sie auf „flickr" unter folgenden LINKS:
Fotos von Viktor Kabelka:
http://www.flickr.com/photos/leojosef/sets/72157625948752618/
Fotos von J. Sladohlawek und Leo Buchner: http://www.flickr.com/photos/leojosef/sets/72157625953214296/

Den FILM über das KOMPLETTE RENNEN von Gerhard Wagner finden Sie in 3 Teilen unter folgenden untenstehenden LINKS auf You Tube oder hier: http://www.youtube.com/view_play_list?p=19D49F81EED0EE82


Die Tagesbesten in den jeweiligen Kategorien waren Gemeinderat Mag. Alexander Pschikal, Maria Waltner, Geri Weißböck, Benjamin Walquist und Julia Waltner. Den schnellsten Lauf absolvierte GR Mag. Alexander Pschikal in 20,85 Sekunden. Der älteste Teilnehmer GGR Josef Wasinger war mit 28,48 Sekunden nur wenig langsamer. Die jüngste Teilnehmerin, Julia Waltner (Jg. 2004), brauchte zwar über 2 Minuten, wurde aber für den Mut zur Teilnahme mit einem Pokal belohnt. Im Download finden Sie die Ergebnissliste mit allen Zeiten.