SPÖ Gießhübl aktiv

  • Facebook icon

Muttertagsfeier der Pensionisten - 4.Mai 2019

Zur Muttertagsfeier des Gießhübler Pensionistenverbandes begrüßte Obmann GGR Ing. Leopold Buchner Pfarrer Mag. Edward Keska, Landtagsabgeordneten GR Hannes Weninger, Bürgermeister Helmut Kargl, Altbürgermeister Eugen Krammer und alle anwesenden Gemeinderäte.

Die Feier eröffnete wieder eine Gruppe aus dem Kindergarten I unter der Führung von Kindergartenpädagogin Christa Schön und Brigitte Schwomma mit einem reizenden Programm, das die PensionistInnen und die anwesenden Eltern der Kinder begeisterte.

Danach trugen Pfarrer Mag. Edward Keska, Bürgermeister Helmut Kargl und Ing. Leopold Buchner Passendes zum Muttertag vor.

Als Kulturprogramm, das wie immer von den Gemeinderäten von SPÖ-Gießhübl Aktiv gesponsert wurde, war die Autorin Katharina Grabner-Hayden eingeladen worden, die aus ihren Büchern humoristische Kurzgeschichten zum Thema Muttertag vortrug und damit das Publikum begeisterte. (http://www.grabner-hayden.at/) Katharina Grabner-Hayden war schon anlässlich einer Benefiz-Veranstaltung in der Pfarrkirche 2015 und bei einer Pensionistenjause 2017 zu hören gewesen.

Als Geschenk des Pensionistenverbandes Gießhübl erhielten alle anwesenden Damen das Buch „Jeder Tag ein Muttertag“ von Katharina Grabner-Hayden.

Zum Abschluss des offiziellen Programmes wurden langjährige Mitglieder mit silbernen und goldenen Treuenadeln für 10- bis 30-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. 

Die Feier wurde vom engagierten Team des Pensionistenverbandes Gießhübl mit Henriette Mäutner, Michaela Szirota, Margarete Sladohlawek und der Reiseleiterin Ingrid Heger wie immer perfekt vorbereitet.

Fotos von der Veranstaltung von Fritz Weinbacher und Leo Buchner finden Sie unter:  https://www.flickr.com/photos/leojosef/albums/72157708430030714