SPÖ Gießhübl aktiv

  • Facebook icon

Pensionisten in der Semmeringbahn – 8.Okt.2019

Der Oktober-Ausflug des Pensionistenverbandes Gießhübl mit 50 Reiseteilnehmern begann in Gloggnitz, wo wir unsere Reiseleiterin Fr. Renate aufnahmen und zum Bahnhof Payerbach fuhren.

Mit der Semmeringbahn ging es vorbei am „ 20-Schilling-Blick“, über das „Kalte Rinne“ -Viadukt, an Jugendstil Villen entlang bis zum Bahnhof Semmering. Im Infozentrum Bahnhof Semmering sahen wir einen Kurzfilm, sowie eine kleine Ausstellung über die Wiener Alpen und die Bahn.

Nach dem Mittagessen im Hotel Berghof, am Fuße der Zauberbergbahn, erlebten wir bei strahlenden Wetter eine geführte Busfahrt entlang der Strecke der Semmeringeisenbahn, seit 1998 ein UNESCO-Weltkulturerbe.  (https://de.wikipedia.org/wiki/Semmeringbahn)

Zum Abschluss ging es zur Vinothek Payerbach. Diese befindet sich unter dem außergewöhnlichen Bogen des Viaduktes in Payerbach , mit einer multimedialen Rauminstallation, die leider aus technischen Gründen nicht funktionierte. Im 12 m hohen Gewölbe fährt drüber die Eisenbahn und unten hatten wir eine gemütliche Weinverkostung.

Wir danken unsere Reiseleiterin Ingrid Heger für die perfekte Organisation des Ausfluges.

Fotos von Fritz Weinbacher finden Sie unter: https://www.flickr.com/photos/leojosef/albums/72157711271994557

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos von Fritz Weinbacher und Othmar Heger finden Sie unter: https://www.flickr.com/photos/leojosef/sets/72157651064128198/